KPG - Home
Ausbildung, Seminare
Suche
Gemeindefinanzen
Bau, Planung, Erschliessung
Über uns
Aktuell

Detailangaben Veranstaltung

Thema: KPG-Finanzplanungskurse 2019
Leitung: Daniela Jaussi und Barbara Vögtli,
Kantonale Planungsgruppe Bern
Daten: Di. 15.10.2019 (Zusatzkurs)


Teilnehmerkreis:
Finanzverwalterinnen und Finanzverwalter sowie Verwaltungsangestellte, welche das KPG-Finanzplanungsmodell anwenden und ihren Finanzplan unter Anleitung erarbeiten wollen.

Kursinhalte:
Gezielte Bearbeitung von ausgewählten Bereichen des Finanzplanes mit folgenden Schwerpunkten:
  • Einrichten der Planungsperiode und der Prognoseannahmen
  • Übertragen der Daten aus Rechnung 2018, Budget 2019 und - nur sofern bereits vorhanden - Budgetentwurf 2020 in den Finanzplan
  • Erstellen der Prognose der Erfolgsrechnung im Entwurf
  • Einrichten und verknüpfen der Finanzplanungshilfe FILAG
  • Einrichten und verknüpfen der Steuerprognose
  • Neue Investitionen erfassen
  • Einrichten der Spezialfinanzierungen
  • Bestände und Abschreibungen bestehendes VV korrekt erfassen
  • Amortisationen
Am Nachmittag bleibt Zeit, um individuell Fragen zu stellen und unter fachkundiger Anleitung den Finanzplan weiter auszufüllen.

Ziel:
Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer sind vertraut in der Anwendung des KPG-Finanzplanungsmodells, können die erwähnten Programmpunkte selbstständig ausführen und verfügen über einen ausgefüllten Finanzplan, den sie zu Hause bei Bedarf überarbeiten können.

Voraussetzungen:
Der Kurs richtet sich ausschliesslich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das KPG-Finanzplanungsmodell verwenden.

Bitte an den Kurs mitbringen:
Laptop mit Excel (Version 2013 oder höher) sowie folgenden Dateien:
  • KPG-Finanzplanungsmodell
  • Export aus Ihrer Fibu: Rechnung 2018, Budget ER 2019 und - nur falls vorhanden - Budgetentwurf 2020 (alle Dateien in Excel-Format). Idealerweise exportieren Sie die Datei auf Ebene "Budget 2020", auch wenn das Budget 2020 allenfalls noch keine Werte enthält.
  • Finanzplanungshilfe FILAG 2020-2024 (im Entwurf ausgefüllt)
  • Jahresrechnung 2018 und Budget 2019 (Ausdruck)
  • Investitionsprogramm (2019-2024)
  • Meldung über den Bezug der Gemeindesteuern und Wohnbevölkerung 2018
  • Auszug aus der Anlagebuchhaltung mit den Angaben über die bestehenden Abschreibungen bis 2024, zuweisbar auf den allgemeinen Haushalt und alle bestehenden Spezialfinanzierungen!
  • Stromverlängerungskabel für Laptop
  • Daten auf einem USB-Stick (als Rückfallebene)

Kurskosten:
Fr. 500.-- pro Teilnehmer/Teilnehmerin

Kursort:
Restaurant & Konferenzzentrum Kreuz
Dorfstrasse 30, 3123 Belp

Anmeldung und Auskunft:
Anmeldung: mit folgendem Talon.
Auskunft: Kantonale Planungsgruppe Bern, Tel.: 031 385 20 00
Die Kurse werden als ganztägiger Anlass und nur bei genügender Teilnehmerzahl durchgeführt.
Bei Überbesetzung entscheidet das Datum des Posteingangs Ihrer Anmeldung.
Die Teilnehmenden erhalten spätestens 1 Woche vor Kursdurchführung als Bestätigung ihrer Anmeldung das detaillierte Kursprogramm und die Rechnung für den Kursbeitrag.