KPG - Home
Ausbildung, Seminare
Suche
Gemeindefinanzen
Bau, Planung, Erschliessung
Über uns
Aktuell

Detailangaben Veranstaltung

Thema: eBau (elektr. Baubew.verfahren im Kt. Bern) und Rechtsprechung 2016/2017
Referent: Adrian Mauerhofer, Direktor KPG Bern
Bruno Mohr, Vorsteher Abt. Bau, Gesamtprojektleiter eBau, AGR
Stefano Matti, Bauinsp. Abt. Bauen, Teilprojektleiter Baubew.prozesse eBau, AGR
R. Käch, externer Projektleiter eBau, TriSolutions AG
Datum: Freitag, 15.06.2018, 14.00-17.00 Uhr
Ort: PHBern, Institut für Weiter- und Medienbildung, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern


KURSPROGRAMM


Teil I: eBau Elektronisches Baubewilligungsverfahren im Kt. Bern
  • Was kommt auf die Gesuchstellenden und Baubewilligungsbehörden zu?
  • Was sind Sinn und Zweck von eBau?
  • Wie stellt sich die Projektorganisation dar?
  • Wie wirkt sich die Digitalisierung auf den Arbeitsalltag aus?
  • Wie laufen die Information und Kommunikation zu eBau ab?
  • Wie gestaltet sich der Baubewilligungsprozess mit eBau?
  • Wie werden der Betrieb und Support bei eBau gewährleistet?
  • Wie sieht die Arbeitsoberfläche aus?
  • Wann kommt eBau?

Teil II: Rechtsprechung 2016/2017
Präsentation aktueller Entscheide aus der Rechtspraxis, insbesondere zum Bau- und Planungsrecht, Baupolizeirecht, Abgaberecht und Beschaffungsrecht

Fragen:
Zu den einzelnen Themenbereichen können die Teilnehmenden vor dem Seminar unter info@kpgbern.ch schriftliche Fragen einreichen, welche am Seminar beantwortet werden.

Teilnehmerkreis
Behördenmitglieder und Mitarbeitende von Gemeinden, kantonales und kommunales Fachpersonal, Architekten, Ingenieure und Planer

Kursunterlagen
Die Teilnehmer/-innen des Seminars erhalten nach dem Kurs ein detailliertes Kursprotokoll.

Anmeldeschluss
Freitag, 8. Juni 2018
Bei Überbesetzung entscheidet das Datum des Posteingangs.

Teilnahmegebühren (pro Person):
KPG Mitglieder: 150.00 sFr.
Nichtmitglieder: 300.00 sFr.

Online-Anmeldung