KPG - Home
Ausbildung, Seminare
Suche
Gemeindefinanzen
Bau, Planung, Erschliessung
Über uns
Aktuell

Detailangaben Veranstaltung

Thema: Was die Gemeinden über die Siedlungsabfall-
entsorgung und Bauabfälle wissen müssen
Referent: Adrian Mauerhofer, Direktor KPG Bern
Nicole Schmidlin, Fachspezialistin Bodenschutz, AWA
Marc Häni, Fachspezialist Siedlungsabfälle, AWA
Stephan Bürki, Fachspezialist Sonderabfälle, AWA
Martin Moser, Leiter Abfall/Boden/Rohstoffe, AWA
Datum: Freitag, 29.03.2019, 14.00-17.00 Uhr
Ort: Sorell Hotel Ador, Laupenstrasse 15, 3001 Bern


Kursprogramm

  • Von der technischen Verordnung über Abfälle (TVA) zur Abfallverordnung (VVEA) - Was hat sich für die Gemeinden geändert?
  • Wie können die Gemeinden ihre Abfall-Sammelstellen optimieren bzw. professionalisieren?
  • Was müssen die Gemeinden beim Vollzug der Finanzierung der Siedlungsabfallwirtschaft beachten und welche Folgen hat die Anpassung des Entsorgungsmonopols für die Gemeinden?
  • Wann und wie müssen Konzessionen für private Entsorgungsdienstleister erteilt werden?
  • Wie müssen die Gemeinden bei der Beurteilung von Entsorgungskonzepten für Bauabfälle konkret vorgehen?
  • Was müssen die Gemeinden beim Rückbau von Gebäuden bezüglich der Untersuchung von Schadstoffen beachten?
  • Was sind beim baulichen Bodenschutz die Aufgaben der Gemeinden?

Teilnehmerkreis
Behördenmitglieder und Mitarbeitende von Gemeinden, kantonales und kommunales Fachpersonal

Kursunterlagen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erhalten nach dem Kurs ein detailliertes Kursprotokoll.

Reservationsschluss
Montag, 18. März 2019
Bei Überbesetzung entscheidet das Datum des Posteingangs.

Fragen:
Zu den einzelnen Themenbereichen können die Teilnehmenden vor dem Seminar unter info@kpgbern.ch schriftlich Fragen einreichen, welche am Seminar beantwortet werden.

Teilnahmegebühren (pro Person):
KPG Mitglieder: 150.00 sFr.
Nichtmitglieder: 300.00 sFr.

Online-Anmeldung