KPG - Home
Ausbildung, Seminare
Suche
Gemeindefinanzen
Bau, Planung, Erschliessung
Über uns
Aktuell

Detailangaben Veranstaltung

Thema: Haftungsfragen im Arbeitsalltag einer Gemeinde
Referent: A. Mauerhofer, Direktor KPG Bern
Dr. J. Wichtermann, Stadtschreiber Stadt Bern
T. Burri, Bereichsleiter Bau und Umwelt, Gemeinde Zollikofen
Datum: Freitag, 06.09.2019, 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: PHBern, Institut für Weiter- und Medienbildung, Helvetiaplatz 2, 3005 Bern


Kursprogramm

Die Gemeinde übt im Rahmen ihrer Tätigkeiten vielfältige Rollen aus. Sie ist Mitträgerin der Raumplanung, Baubewilligungs- und Baupolizeibehörde, Werkeigentümerin, Waldeigentümerin und anderes mehr.
Dabei bleibt oft unbeachtet, dass die Gemeinde in diesen Bereichen unter bestimmten Voraussetzungen zur Verantwortung gezogen werden kann.
Wer haftet beispielsweise, wenn eine Person in einem privaten Einfamilienhaus durch ein mangelhaftes Geländer zu Schaden kommt?
Wie verhält es sich, wenn eine geborstene Wasserleitung einen massiven Wasserschaden bei einem Privaten verursacht?
Was gilt, wenn der Benutzer einer Gemeindestrasse wegen mangelhaftem Strassenunterhalt einen Schaden erleidet?
Welche Haftungsfolgen können auf die Gemeinde bei einem Naturereignis, z.B. einer Überschwemmung, zukommen?

Im Seminar werden die Grundsätze der Gemeindehaftung dargestellt und typische Haftungsfälle aus der Praxis beleuchtet.

Teilnehmerkreis
Bauverwalterinnen und Bauverwalter, weitere Behördenmitglieder und Mitarbeitende von Gemeinden, kantonales Fachpersonal

Kursunterlagen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erhalten nach dem Kurs ein detailliertes Kursprotokoll.

Anmeldeschluss
Montag, 26. August 2019
Bei Überbesetzung entscheidet das Datum des Posteingangs.

Teilnahmegebühren (pro Person):
KPG Mitglieder: 150.00 sFr.
Nichtmitglieder: 300.00 sFr.

Online-Anmeldung